Elrian’s diary – about Lairon Tirithion

I started Elrian’s Diary in summer 2011, continuously documenting my Larp character’s adventures.
After four years and 70 pages it is now halfway complete.

Here is the working process of a recent page.

Diary 01

After sketching the content of the page – which I often do while in-character –
I rewrite the text and outline the illustration in ink.

Diary 02

Next is removing unnecessary graphite and colouring the page with watercolour.

Diary 03

Sometimes I add some details in white or silver afterwards.
Not all the pages are this elaborate and well planned. Some are just scribbled notes I took in character and twice I even ripped out pages when my character wanted to get rid of them.

Lily

Lily, meine Larp-Bardin wird dieses Jahr erstmals gespielt und bis dann braucht sie noch eine komplett-überholung.

Der Charakter ist ursprünglich ein spontaner NSC gewesen, den ich als SC übernehmen durfte.

Das Makeup werde ich so beibehalten, die Gewandung muss ich komplett neu machen. Die grundidee hierbei ist Lila und Grün, reich aber viel getragen, ein bisschen Renaissance und ein bisschen Asien und ein markanter Hut.

Lily

Aufnahmen vom Nenar

Irgendwann am Freitag  habe ich es tatsächlich geschafft ein paar Lieder aufzunehmen…. was es klanglich für einen Unterschied macht ob ich draußen oder in einem engen Raum bin.
Das erste ist noch einmal die erste Strophe und der Refrain von “Sieben Sterne”


Das zweite habe ich mit Riel gesungen. Es ist noch nicht Perfekt, aber wir konnten auch nur ein einziges Mal vorher üben.

Ich freue mich darauf mehr mit ihr zu singen 🙂

Lieder

Da ich seit einiger Zeit schon ein anständiges Aufnahmegerät habe und mittlerweile sogar einige nahezu fehlerlose Aufnahmen zustande gekommen sind wage ich es jetzt einfach mal ein paar Sachen online zu Stellen.

Alle drei Aufnahmen habe ich Gestern gemacht.

“Lauscher” aus Stein und Flöte. Melodie von Katrin Sonnemann

“Tinuviel” aus dem Herrn der Ringe. Melodie von Hraban

“Sieben Sterne”, noch in Arbeit. Text und Melodie von mir.