Abi ist geschrieben und ich bin zurück…

Das schriftliche Abitur liegt hinter mir und ich kann mich wieder auf andere Dinge konzentrieren…

Ich hatte noch ein paar halbfertige Bilder rumliegen, die ich jetzt fertigstellen kann.

Unter anderem habe ich auch eine Art Prototyp für die Este-Bilderserie gemalt, bin aber nicht ganz zufrieden damit. Das endgültige Bild wird noch anders werden. Bei diesem habe ich keinerlei Stock benutzt sondern einfach drauf los gemalt.

Este

Ebenso bei dem nächsten, hier habe ich Edenithils Guild Wars 2  Norn-wächterin gemalt während sie gespielt hat. Hier habe ich versucht das Gesicht etwas tiefer zu schattieren als ich das sonst tue und habe dafür auch mehr als die üblichen zwei Farben benutzt:

Lilya Swanhildr

Beides sind mit sicherheit keine Meisterstücke, aber ich habe einfach mal ein paar neue Techniken ausprobiert und vor allem seit langem mal wieder ohne Photoshop gearbeitet. Ich muss definitv weiter üben.

Lily

Lily, meine Larp-Bardin wird dieses Jahr erstmals gespielt und bis dann braucht sie noch eine komplett-überholung.

Der Charakter ist ursprünglich ein spontaner NSC gewesen, den ich als SC übernehmen durfte.

Das Makeup werde ich so beibehalten, die Gewandung muss ich komplett neu machen. Die grundidee hierbei ist Lila und Grün, reich aber viel getragen, ein bisschen Renaissance und ein bisschen Asien und ein markanter Hut.

Lily

Battledress für Gwaloth

Es hat sich ergeben das ich mit meiner Freundin Celefindel ein Tauschnähen mache, Sie näht mir ein Elbisches Nachtgewand und bekommt dafür von mir ein Battledress für ihre Noldo Gwaloth.

Als Vorlage diente hierfür Thranduil aus der Hobbit Verfilmung.

Der Stoff wird der selbe sein wie mein eigenes, nur werde ich ihn Gwaloths Farbkonzept entsprechend rot färben.