Elbisches Seidenkleid im Rohbau

Nach ziemlich genau einer Woche ist die Seidenmalerei fertig.

Nachdem das Gutta getrocknet war, habe ich mich ans anmalen gemacht. Dafür habe ich zwei selbst gemischte blautöne verwendet die ich auch noch unterschiedlich verdünnt habe.

Trocken sah das dann so aus:

Nach dem Fixieren und Waschen habe ich dann heute die Schnitteile ausgeschnitten und zusammengenäht.

Im Rohbau sieht es dann so aus:

Leider sind die Malereien von der Intensität recht unterschiedlich… aber noch im annehmbaren Rahmen

Was fehlt sind die Ärmel und die zweite Schicht aus Chiffon. Die Ärmel sind fertig, nur die zweite Schicht muss noch gemacht werden. Allerdings schwanke ich da noch bei der Farbe… weiß oder das selbe blau wie die Ärmel?

(links weiß, rechts blau)

Und einige andere Dinge die in dieser Woche fertig geworden sind:

Ich habe die unsägliche Stickerei an einer Übertunika die ich für Galandel genäht habe ausgebessert.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s